Deine Zeit ist Dein Leben

Deine Zeit ist Dein Leben

time

Täglich berate ich Unternehmen in Sachen IT und Strategie und biete immer innovative Lösungen an. Zudem halte ich als Keynote-Speakerin Impulsvorträge zum Thema Leadership und Digitalisierung. Ich bin angetreten dieses wichtige Thema mit meinen Reden transparenter zu machen. Die Inspirationen für meine Vorträge erhalte ich im täglichen Kontakt mit meinen Kunden sowie aus meiner langjährigen Berufserfahrung als Führungskraft. Angetan haben es mir besonders die jungen Führungskräfte, die gerade beginnen, diesen Weg zu beschreiten. Ich habe diesen Blog ins Leben gerufen, um mit meinen Erlebnissen und Erfahrungen zu unterhalten und Tipps für rebellische Führungskräfte und solche, die es nie werden wollten, zu geben.

Deine Zeit ist Dein Leben

Das Filmzitat “Time is the single most precious commodity in the universe” ist in der aktuellen Zeit von steigender Bedeutung. Wir fokussieren im Unternehmen und im Privatleben sehr stark auf Geld. Dabei ist es viel wichtiger, wie man seine Zeit verbringt. Geld kommt und geht, finanzielle Verluste können im Leben oft wieder ausgeglichen werden. Aber die Zeit, die vergeht, kommt nicht wieder zurück.

Deine eigenen Prioritäten bestimmen, wie du deine Zeit nutzt. Was aber tun, wenn Zeitmangel heute schon dein größtes Problem ist, der Tag nicht lang genug ist, für alle Aufgaben, Pläne und Träume?

Delegieren heißt das Zauberwort. Hol dir Hilfe! Und ich spreche hier nicht nur von Tätigkeiten im Job. Gib auch im Privatleben alle Aufgaben ab, auf die Du keine Lust hast, Themen, die dir schwerfallen oder die du selbst nicht tun solltest, weil deine Zeit besser woanders investiert ist.

Konkret heißt das, engagiere eine Putzfrau, einen Gärtner, lass dir bei Finanzthemen oder Steuerthemen helfen, nutze Babysitter‍, übergib deine Webseite einer Agentur, suche dir eine virtuelle Assistenz für zeitraubende administrative Themen.

Schaffe Dir Freiraum, denn deine Zeit ist dein Leben.

Madeleine

Keynote-Speakerin

Weitere Beiträge

leaving

Man verlässt immer seinen Chef, nie die Firma!

Da kann die Firma noch so toll sein, wenn der Chef ätzend ist und man mit ihm nicht klarkommt, dann wird man früher oder später die Firma verlassen. Das zeigt auch, wie wichtig die Position als Führungskraft ist und wie wichtig es ist, sich als Führungskraft selbst mit seinem Mitarbeiter zu verstehen.

Weiterlesen »
Questioning

Fragen unerwünscht?!

Obwohl oft gesagt wird, dass jede Frage willkommen ist, werden gerade im beruflichen Umfeld Nachfragen oft ungern gesehen und oft wird der Fragenstellende bloßgestellt. Doch damit vergibt man sich die Chance auf richtig gute Lösungen und wahre Innovationen. Denn wenn eine Unternehmenskultur der Offenheit und Lösungsorientiertheit besteht, dann sind Fragen immer willkommen.

Weiterlesen »
leadership

My way or the highway

Diese Sorte Führungskraft ist von seiner eigenen Meinung am meisten überzeugt und lässt keine anderen Meinungen zu. Das Beiwerk dient meist nur zur Ablenkung und soll den Mitarbeitern das Gefühl geben an der Entscheidung beteiligt gewesen zu sein. Doch eine wirkliche Beteiligung findet nicht statt.

Weiterlesen »