Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben

Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben

Werte beeinflussen unser komplettes Denken und Handeln. Allerdings wird es kompliziert, wenn man seine Werte nicht kennt.

Dann können Entscheidungen wirklich schwierig werden. Vor allem wenn man Entscheidungen trifft, die nicht dem eigenen Wertesystem entsprechen, kann es kritisch werden.

Wenn zum Beispiel Freiheit dein wichtigster Wert ist, wäre ein Job als im öffentlichen Dienst mit Verbeamtung problematisch. Denn die Freiheit von heute auf morgen etwas anderes auszuprobieren, ist hier sehr sehr eingeschränkt. Das volle Potential wird in einer solchen Situation niemals zum Tragen kommen.

Deshalb ist es so wichtig das eigene Wertesystem zu kennen und auch danach zu leben.

Weitere Beiträge

Der Fünfjahresplan

Ich selbst habe für mich ein sehr wirkungsvolles Mittel zur Zielerreichung gefunden: den Fünf-Jahresplan. Warum sollte man nicht planen, was man in den nächsten Jahren erreichen möchte? Das Ziel vor Augen unterstützt ungemein bei der Zielerreichung.

Weiterlesen »