Stehe an der Spitze um zu dienen, nicht um zu herrschen.

Stehe an der Spitze um zu dienen, nicht um zu herrschen.

Gott sei Dank hat der alte Führungsstil vom autoritären Chef immer mehr ausgedient. Und doch gibt es noch genügend Chefs die von oben nach unten durchregieren.

Und das ist solch ein verschenktes Potential!

Denn eigentlich sollte eine Führungskraft seinen Mitarbeitern die Mittel und die Möglichkeiten geben um Bestleistungen zu erzielen. Und wenn es bedeutet dem Mitarbeiter einen Kaffee an den Arbeitsplatz zu bringen oder einen Schokoriegel aus der Kantine zu besorgen. Denn das gehört zur Führung genauso dazu: seine Mitarbeiter in dem Fokus setzen und sein eigenes Ego zurücknehmen. Das ist die Basis um als Team Erfolge zu erzielen.

Weitere Beiträge

Der Fünfjahresplan

Ich selbst habe für mich ein sehr wirkungsvolles Mittel zur Zielerreichung gefunden: den Fünf-Jahresplan. Warum sollte man nicht planen, was man in den nächsten Jahren erreichen möchte? Das Ziel vor Augen unterstützt ungemein bei der Zielerreichung.

Weiterlesen »