Führung muss man wollen

Führung muss man wollen

Es gibt sehr viele Menschen die gerne führen wollen und ich frage mich oft: warum eigentlich?

Wieso ist dieser Job denn überhaupt so erstrebenswert? ⠀⠀

Denn sind wir mal ganz ehrlich, die Aufgaben einer Führungskraft sind keine einfachen. Es bedeutet meist jede Menge Arbeit und sehr viel Verantwortung. Für operative Arbeit bleibt oft keine Zeit mehr. Dafür ist jetzt jede Menge Strategie gefragt.

Und eine Ausbildung zur Führungskraft gibt es ja auch nicht. ⠀⠀

Was treibt die Menschen also an, diesen Job unbedingt haben zu wollen?

Ist es vielleicht das liebe Geld? Die Bezahlung in einer Leitungsfunktion ist schließlich oft überdurchschnittlich gut.

Oder liegt es an der Anerkennung? An der Macht? Dem höheren Status? ⠀⠀

Meiner Meinung nach, wären dies aber die falschen Motive. Denn der einzig wahre Grund kann ja nur sein: etwas bewegen zu wollen. Denn mit diesem Willen, kommt sehr viel Kraft, welche man benötigt um Neues durchzusetzen. ⠀⠀

Und mit der Durchsetzung, kommt automatisch der Status, der Erfolg und die Anerkennung.

Weitere Beiträge

Der Fünfjahresplan

Ich selbst habe für mich ein sehr wirkungsvolles Mittel zur Zielerreichung gefunden: den Fünf-Jahresplan. Warum sollte man nicht planen, was man in den nächsten Jahren erreichen möchte? Das Ziel vor Augen unterstützt ungemein bei der Zielerreichung.

Weiterlesen »